Treffen Sie die Markise der Extraklasse: Die K500 setzt als Spitzenmodell der VARISOL-Kastenmarkisen mit ihrem attraktiven Aussehen, zahlreichem Zubehör und perfekter Technik jede Terrasse in Szene. Ihr stabiler Aufbau ermöglicht auch die Beschattung großer Flächen: Die Höchstbreite von 7.000 mm kann durch Kupplung von bis zu drei Elementen auf bis zu 18.000 mm ausgedehnt werden.

Mit der K500 erhalten Sie den kompletten Rundum-Sonnenschutz: Durchdachte, hochwertige Technik ist kompakt in einem stabilen einteiligen Markisenkasten integriert, der von einer elegant gerundeten Fallstange verschlossen wird. Die Tuchwelle, auf der das Markisentuch aufgerollt ist, wird auch bei ausgefahrener Markise durch eine durchgehende Leitschale verdeckt, abgestützt und permanent geschützt. Weiterer Vorteil: Die Schale sorgt dauerhaft für straffen, perfekten Tuchsitz. Außerdem kann auf Wunsch bis zu einem Ausfall von Maximum 4.000 mm ein Vario-Volant für zusätzlichen Schutz gegen die tief stehende Sonne oder neugierige Blicke angebracht werden (siehe Zubehör).

  • Tuchwelle aus Stahl-Nutrohr, verzinkt. Der Durchmesser beträgt je nach Markisenbreite entweder 78 mm oder 85 mm.
  • Einteiliger Markisenkasten, bestehend aus einem U-förmigen Aluminium-Strangpressprofil, mit Seiten-kappen aus Aluminiumguss.
  • Eine durchgehende Leitschale aus Aluminiumprofil dient zur Abdeckung der Tuchwelle bei ausgefahrener Markise und sorgt für perfekten Tuchsitz.
  • Stabile und formschöne Fallstange aus Aluminium-Strangpressprofil mit Seitenkappen aus Aluminium-guss.
  • Für geräuscharmes Schließen der Markise sorgt eine in den Markisenkasten integrierte Gummidichtung.
  • Kippgelenkarmlager mit patentierter Hochschlagsicherung, bestehend aus Aluminium-Strangpressteilen und Aluminium-Gesenkschmiedeteilen. Die Markisenneigung kann an den Armlagern stufenlos von 0 – 40° eingestellt werden.
  • Stabile Gelenkarme mit Gelenkteilen aus gesenkgeschmiedetem Aluminium. Armrohre aus stranggepresstem Aluminium. Zwei kräftige Spiralfedern sorgen für eine optimale Tuchspannung. Die Umlenkung der Federkraft im Mittelgelenk erfolgt über eine hochfeste Flyer-Kette.
  • Montagekonsole für Wandmontage aus Aluminium-Strangpressprofil.
  • Markisenbedienung serienmäßig mit einem Rohrmotor 230V.
  • Markisentuch aus 100% Markenacryl oder spinndüsengefärbtem Polyester. Vernähte Bahnenware mit einer Bahnenbreite von maximal 1.200 mm. Das Material zeichnet sich durch höchste Lichtechtheit aus, ist reißfest sowie gegen Schmutz, Öl und Fäulnis imprägniert. Dessin nach Wahl aus der VARISOL-Kollektion.
  • min. Breite 1.920mm
  • max. Breite (einteilig) 7.000mm
  • mehrteilige Anlagen / max. Breite gesamt 3 Markisen / 18.000mm
  • max. Ausfall 4.000mm
  • min. Neigung
  • max. Neigung 40°
  • Motorbedienung Serienausstattung
  • Motorbedienung per Funk gegen Aufpreis
  • Motorbedienung per SOMFY io gegen Aufpreis
  • Kurbelbedienung Minderpreis
  • VARIO-Volant gegen Aufpreis
  • komplett geschlossener Markisenkasten Serienausstattung
  • Wandmontagekonsolen gegen Aufpreis
  • Deckenmontagekonsolen gegen Aufpreis
  • Dachsparrenmontagekonsolen gegen Aufpreis

Tab-Inhalt