Mit ihrem puristischen Design ist die VARISOL K450 eine echte Trendsetterin – klare, geometrische Linien im Bauhaus-Stil sind heute schließlich besonders gefragt. Überzeugen kann die Kastenmarkise auch mit modernster Technik und Vielseitigkeit: Für die Integration in Fassaden ist die K450 wie gemacht.

Rechte Winkel und gerade Linien zeichnen die Kastenmarkise K450 aus. Damit hat sie nicht nur ästhetische, sondern auch ganz praktische Vorzüge: In Kombination mit der geraden Fallstange lässt sie sich hervorragend in Fassaden integrieren. Und selbst dann kann die Tuchwelle nach vorne entnommen werden. Die komfortable Bedienung der Markise erfolgt standardmäßig über einen in die Tuchwelle eingebauten Rohrmotor mit elektronischer Drehmomentabschaltung. Diese gewährleistet ein optimales Schließen der VARISOL K450, damit zwischen Markisenkasten und Fallstange kein Spalt entsteht, durch den Regenwasser eindringen kann. 

  • Tuchwelle aus Stahl-Nutrohr, verzinkt. Der Durchmesser beträgt 78 mm.
  • Einteiliger Markisenkasten, bestehend aus einem U-förmigen Aluminium-Strangpressprofil, mit Seiten-kappen aus Aluminiumguss.
  • Stabile und formschöne Fallstange aus Aluminium-Strangpressprofil mit Seitenkappen aus Aluminium-guss.
  • Kippgelenkarmlager mit patentierter Hochschlagsicherung, bestehend aus Alumium-Strangpressteilen und Aluminium-Gesenkschmiedeteilen. Die Markisenneigung kann an den Armlagern stufenlos von 0 – 35° eingestellt werden.
  • Stabile Gelenkarme mit Gelenkteilen aus gesenkgeschmiedetem Aluminium. Armrohre aus stranggepresstem Aluminium. Zwei kräftige Spiralfedern sorgen für eine optimale Tuchspannung. Die Umlenkung der Federkraft im Mittelgelenk erfolgt über eine hochfeste Flyerkette.
  • Montagekonsole für Wandmontage aus Aluminium-Strangpressprofil.
  • Die Seitenlager aus Aluminiumguss sind abschraubbar. Dadurch lässt sich die Tuchwelle auch bei eingebauter Markise nach vorne aus dem Kasten herausnehmen.
  • Markisenbedienung serienmäßig mit einem Rohrmotor 230V.
  • Markisentuch aus 100% Markenacryl oder spinndüsengefärbtem Polyester. Vernähte Bahnenware mit einer Bahnenbreite von maximal 1.200 mm. Das Material zeichnet sich durch höchste Lichtechtheit aus, ist reißfest sowie gegen Schmutz, Öl und Fäulnis imprägniert. Dessin nach Wahl aus der VARISOL-Kollektion.
  • min. Breite 1.900mm
  • max. Breite (einteilig) 7.000mm
  • mehrteilige Anlagen / max. Breite gesamt 3 Markisen / 18.000mm
  • max. Ausfall 4.000mm
  • min. Neigung
  • max. Neigung 35°
  • Motorbedienung Serienausstattung
  • Motorbedienung per Funk gegen Aufpreis
  • Motorbedienung per SOMFY io gegen Aufpreis
  • Kurbelbedienung Minderpreis
  • komplett geschlossener Markisenkasten Serienausstattung
  • Wandmontagekonsolen gegen Aufpreis
  • Deckenmontagekonsolen gegen Aufpreis
  • Dachsparrenmontagekonsolen gegen Aufpreis

Tab-Inhalt